Schriftgröße
Freitag, Oktober 07, 2022

Musik & mehr

Unter dem Motto „Musik und mehr….“ findet  am Sonntag, den 25.09.22 um 20 Uhr im K10 (Karlsruher Str 10) in KN-Wollmatingen die dritte Konzertlesung mit dem Psychotherapeuten Andreas Knuf und der Band „Joshua-project“ statt.

Mit dem Thema „Trost“ wird der Frage nachgegangen, wie „Trost“ auf
heilsame Art erfahren werden kann. Andreas Knuf gelingt es auf einfache und humorvolle Weise neue Zugänge zu unseren Gefühlen aufzuzeigen. Seine langjährige Erfahrungen als praktizierender Psychotherapeut und seine
Tätigkeiten in Fortbildungen und Supervision finden lebhaften Ausdruck in seinen Büchern und Vorträgen (www.andreas-Knuf.de)
 
„Joshua-project“ sind 4 professionelle Musiker um den Singer/Songwriter Jörg Sehmsdorf (www.joshuaproject.de), der als Hobbymusiker mit eigenen Songs und auch altem Liedgut (Choräle oder Psalmen im modernen Stil) die musikalische Umrahmung dieses Abends gestaltet.  
Mit dem Saxophonisten Arno Haas (www.arnohaas.de), dem Pianisten Andy Bung, dem Bassisten Matthias Amman sowie dem Schlagzeuger Helmut Kandert (www.Helmut-kandert.de) sind an diesem Abend wieder
phantastische und ausdrucksstarke Musiker mit dabei.
Der Eintritt ist frei.
Spenden für Unkosten sind erwünscht.

Christuskirche Konstanz


„Ein Augenblick in Karachi" möchte den Besucher mit Musik, Bildern und Texten in die pulsierende Millionenstadt mitnehmen und den Menschen darin ein Gesicht geben. Neben den Songs von Singer/Songwriter Jörg Sehmsdorf lebt diese Konzertlesung von Fotografien aus Karachi, die Joel Sehmsdorf während seines Aufenthaltes in dieser Stadt und seiner Arbeit in einem Waisenhaus der Christusträger-Schwestern (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gemacht hat. In einem dieser Waisenhäuser ist Gloria Stadler aufgewachsen, die heute mit ihrer Familie in Konstanz lebt. Sie wird ihre persönlichen Eindrücke aus ihrer Kindheit an diesem Abend einbringen.
Die deutschsprachigen Songs werden durch die Begleitung der vier Profi-Musiker Andreas Bung (Piano), Arno Haas (Sax), Matthias Amman (Bass) und Daniel Schwenger (Cajon & Percussion) zu einem musikalischen Erlebnis.

Kloster Triefenstein

„Ein Augenblick in Karachi“ möchte den Besucher mit Musik, Bildern und Texten in die pulsierende Millionenstadt mitnehmen und den Menschen darin ein Gesicht geben. Neben den Songs von Singer/Songwriter Jörg Sehmsdorf lebt diese Konzertlesung von Fotografien, die Joel Sehmsdorf von seinem Aufenthalt in Karachi mitgebracht hat. Gloria Stadler ist dort in einem Waisenhaus der Christusträger-Schwestern aufgewachsen, lebt heute mit ihrer Familie in Konstanz und wird persönliche Eindrücke einbringen. Die deutschsprachigen Songs werden durch die vier Profimusiker Andreas Bung (Piano), Arno Haas (Sax), Matthias Amman (Bass), Daniel Schwenger (Cajone & Percussion) zu einem musikalischen Erlebnis

 

Christuskirche Konstanz

 

Musik & Mehr

Unter dem Motto „Musik und mehr….“ findet  am 8. Oktober um 19 Uhr in der  Evang.  Christuskirche Wollmatingen (am Längerbohl) die zweite  Konzertlesung mit dem Psychotherapeuten Andreas Knuf und der Band „Joshua-project“ statt.

Mit dem Thema „Annahme“ wird der Frage nachgegangen, wie man mit den großen und kleinen Widrigkeiten des Lebens umgehen lernt und warum es manchmal auch schwer sein kann, die schönen Momente dankbar anzunehmen. Auf einfache und humorvolle Art gelingt es Andreas Knuf,  ganz neue Zugänge zur Annahme der eigenen Persönlichkeit aufzuzeigen. Seine langjährige Erfahrungen als praktizierender Psychotherapeut und seine Tätigkeiten in Fortbildungen und Supervision finden lebhaft Ausdruck in seinen Büchern und Vorträgen.
 
„Joshua-project“ sind Musiker um den Singer/Songwriter Jörg Sehmsdorf (www.joshuaproject.de), der mit eigenen Songs und auch altem Liedgut im modernen Stil für die  musikalische Umrahmung dieses Abends sorgt.  
Mit dem international aktiven Saxophonisten Arno Haas (www.arnohaas.de) und dem regional bekannten Pianisten Andy Bung sind an diesem Abend wieder zwei phantastische Musiker mit dabei. Visuell wird die Musik mit Fotografien von Joel Sehmsdorf unterlegt. Der Eintritt ist frei. Spenden  für die Unkosten sind erwünscht.

KN-Wollmatingen, Längerbohlstraße 10 (fürs Navi)

Aktuelles Projekt - "Alles lebt..."

 

„Alles lebt...“ ist der Titel des aktuellen Joshua-Projects um den Songwriter Jörg Sehmsdorf und weiteren 7 Musikern, darunter u.a. der Pianist Andreas Bung (Musikschule Konstanz) und der Saxophonist Arno Haas (www.arnohaas.de), zwei Musiker, die in verschiedenen Formationen und Konzerten über die Region hinaus bekannt sind und für dieses Projekt gewonnen werden konnten.

 
Der Konzert-Abend lädt dazu ein, sich durch einen Wechsel von modern interpretierten Chorälen (arrangiert durch den Pianisten und Produzenten Dieter Falk) und den Songs von Jörg Sehmsdorf inspirieren zu lassen.
„Untermalt“ wird die Musik durch projizierte Acrylbilder von Roland Marx und Fotografien von Joel und Jörg Sehmsdorf.
Mitgetragen wird dieser Abend von der Lebensgemeinschaft „Joshua e.V.“, ein Verein, der schon seit vielen Jahren in der Evang. Kirchengemeinde Konstanz-Wollmatingen ehrenamtlich tätig ist.

 

Konzertbilder

Alles lebt... Bildergalerie